Ordnungsamt will das Parken in der Planiger Straße regeln

Das städtische Ordnungsamt möchte das Parken in der Planiger Straße ab der Burgenlandstraße stadtauswärts regeln. Denn die ungeordneten Parkgewohnheiten auf den Gehwegen haben dort solche Ausmaße angenommen, dass sie nicht länger zu dulden sind. Eine Regelung zum Parken auf den Gehwegen gibt es in der Straße aktuell nicht. Auch sieht die Straßenverkehrsordnung keine Unterscheidung zwischen Fahrzeugen, die „ordentlich“ auf dem Gehweg parken und denen, die „nicht ordentlich“ parken, vor. Daher will das Ordnungsamt Parkflächen markieren.

Powered by WPeMatico

FBComments