Solezerstäuber im Kurpark Bad Kreuznach sorgt wieder für Erfrischung

Seit heute ist der Solezerstäuber im Kurpark Bad Kreuznach wieder in Betrieb und taucht die Umgebung in einen wohltuenden Salzwassernebel. Zusammen mit den beiden kleinen Gradierwerken, die den Zerstäuber flankieren, ist der Inhalationspark im Kurpark nun wieder komplett. Gespeist werden die Anlagen des Inhalatoriums mit Thermalwasser aus dem 500 Meter tiefen Theodorshaller Brunnen im Salinental, der als Heilquelle anerkannt ist. 
FBComments