Warnung an Hundehalter: Präparierte Hühnereier entdeckt

Ähnliche Vorfälle wurden bereits in den Jahren 2015 und 2016 mehrfach gemeldet. Der bislang unbekannte Verursacher legte die Eier in der Vergangenheit in der Nähe von Spazierwegen ab, vermutlich um Hundebesitzer zum Anleinen ihrer Vierbeiner zu bewegen.

Die Polizei rät Hundebesitzern, ihre Tiere nicht frei laufen zu lassen. Hinweise auf den Verursacher oder weitere Funde bitte ans Fachkommissariat bei der Kriminalinspektion Bad Kreuznach, Telefon 06 71 / 8 81 10 oder an die Polizei in Bingen, Telefon 0 67 21 / 90 50.

FBComments