Touristische Bilanz in Bad Kreuznach positiver als im Naheland – Schließung der Paracelsus-Klinik trübt Jahresbilanz

Positive Zahlen weist die touristische Jahresbilanz für Bad
Kreuznach aus, wenn man vom Sonderef­fekt der Schließung der Paracelsus Klinik
in Bad Münster am Stein zum 1.7.2018 absieht. Dabei stellen sich Gäste- und
Übernachtungszahlen deutlich besser dar als in der Gesamtbilanz der
Touristischen Region Naheland, die im Wesentlichen die Kreise Bad Kreuznach und
Birkenfeld umfasst. Das Naheland musste insgesamt erneut deutliche Verluste
hinnehmen und bildet mit -7,7 % bei den Gästeankünften und -8,7 % bei den
Übernachtungen das Schlusslicht unter den Regionen des Landes.

FBComments