Idar-Oberstein: Mehrere Verletzte bei Schlägereien

Im Bereich der Obersteiner Fußgängerzone ließen ein 25-jähriger und ein 30-jähriger Mann die Fäuste fliegen. Bei der Auseinandersetzung der beiden polizeibekannten Streithähne wurde mindestens einer der Beteiligten leicht verletzt. Herbeigerufene Polizeibeamte trafen vor Ort nur noch einen Beteiligten an. Die Personalien der zweiten Person stehen fest. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.

Nachbarschaftsstreit eskaliert

Die zweite Keilerei entwickelte sich kurze Zeit später im Bereich der Müllersheckstraße, ebenfalls im Stadtteil Oberstein. Hier waren vier Personen im Alter zwischen 23 und 42 Jahren beteiligt. Hintergrund waren wohl Nachbarschaftsstreitigkeiten. Von den vier Beteiligten Personen wurden drei zumindest leicht verletzt. Auch hier wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, diesmal wegen gefährlicher Körperverletzung.

FBComments